Die Straße der Kaiser und Könige

Straße der Kaiser und Könige ist die Bezeichnung für eine Ferienstraße, die im Südosten Bayerns ihren Ursprung aufweist. Die Route auf majestätischen Spuren entlang der Donau führt Sie vorbei an den Städten Passau und Regensburg über Linz und Wien bis nach Budapest. Faszinierende Natur und erhabene Kloster, praechtige Gotteshäuser, prachtvoll restaurierte mittelalterliche Burgen, prunkvolle Residenzen und Schlösser ziehen sich am Strom entlang.

Steckbrief der Ferienstraße

LÄNGE: ca. 750 km

Strasse der Kaiser und Koenige
Bild: Route der Ferienstrasse “Kaiser und Koenige” von Regensburg (Ratisbona) nach Budapest

THEMATIK: Entlang der Donau auf den Spuren der Kaiser und Könige

HIGHLIGHTS:

Regensburg : Unesco Weltkulturerbe, Schloss Emmeram, Regensburger Dom(spatzen)

Regensburger Ansichten
Bild: Regensburg mit Dom St. Peter und Steinerner Brücke

Donaustauf : Ruhmeshalle Walhalla

Ruhmeshalle Innenansicht
Bild: Im Inneren der Ruhmeshalle in Donaustauf

Metten : Klosteranlage

Metten Kloster
Bild: Frontansicht des Klosters in Metten (Postkarte)

Deggendorf : mittelalterliches Zentrum, Römerschatz, gotisches Rathaus

Deggendorfer Rathaus
Bild: Deggendorfer Rathaus mit Altstadt

Niederalteich : Klosteranlage

Klostermauern Niederalteich
Bild: Kloster Niederalteich

Passau : Altstadt, Residenz, Dom, Donauschiffahrt

Passau in Bayern
Bild: Blick auf Passau

Straubing : Herzogsschloss, Stadtturm

Stadtturm in Straubing
Bild: Straubinger Stadtturm

ÖSTERREICH
Linz : Schloss, Brucknerhaus

Linzer Schlossansicht
Bild: Linzer Schloss

Wien : Schloss, Sisi-Museum

Wiener Schloss Schoenbrunn mit Eingangsbereich
Bild: Schloss Schönbrunn, Wien

UNGARN
Gödöllö : Schloss

Gödöllö : Schloss
Bild: Schloss Gödöllö

Budapest : historisches Burgviertel, historische Heilbäder

Burg Budapest
Bild: Burg zu Budapest (Postkarte)